Frau Doktor - »Süße Ska-Musik aus Hessen«
 
FRAU DOKTOR, das sind zehn Herren aus dem Hessischen, die sich in kürzester Zeit einen Namen als beste deutschsprachige Ska-Band Deutschlands gemacht haben.

Schon in den Anfangstagen 1995 war den Musikern klar, in welchen Gefilden sie sich stilistisch bewegen würden: Sie alle hatten ein großes Faible für jamaikanische und lateinamerikanische Musik , die sie aber deutlich mit Punk- und Pop-Elementen anreichern wollten. So finden sich in ihrem musikalischen Programm neben eher ruhigen Rock Steady Kompositionen und traditionellen Instrumentals gleichfalls energiegeladenene Punk Ska Kracher und spaßige Partyhymnen – ausnahmslos in deutscher Sprache. (Info: Grover Records)

Zur Frau Doktor Homepage

Pressestimmen:
Visions 9/98: »Ein leuchtender Stern ist an Deutschlands Ska-Himmel aufgegangen.«
Bei Che´z Heinz 11/99: »Ihre Texte sind überwiegend deutsch, verbinden Kitsch mit Kritik, ohne bemüht zu wirken. Textlich hart an der Schlagergrenze, ohne Ecken und Kanten, mitten ins Herz. Süße Skamusik zum Anfassen und Abtanzen, seniorentauglich und zugleich auf´s Maul.«
  
Knarösto JJ Pöpel: »Vier Jahre sind in die Lande gezogen, doch nun ist es so weit. Die werte Frau Doktor beglückt uns wieder mit neuer Musik! Der Nachfolger der 'Penner Super Disco' von 2002 hört auf den Titel 'Wer mich leiden kann kommt mit' (leider wurde der Arbeitstitel 'Razzia im Forellenpuff' verworfen) und zeigt sich vielseitiger denn je.

Schon der Opener und Titeltrack vereint sämtliche Einflüsse der Wiesbadener: Ska und Soul in fließenden Übergängen, im Refrain wird's punkig und im Outro gibt's Reggae. Mit diesem Song ist das Album schon bestens repräsentiert, denn genau diese Einflüsse verteilen sich auf die restlichen Songs der CD, die auch als Picture-LP erhätlich sind wird.
Flotten Ska gibt es beispielsweise in 'Status Quo", soulig wird's u.a. bei meinem Favoriten 'Ein gutes Team', die 'Generation Anspruchslos' geht mit Punkrock und ironischer Lyrik dem Proletentum auf den Grund, Reggae gibt's auf der 'A 3' und 'Killer-Virus' ist ein traditonelles Ska-Instrumental, wie Frau Doktor sie schon viele aufgenommen haben. Ein ganzer Haufen also, an Abwechslung mangelt es dem Album sicher nicht.

Die Soul- und teilweise etwas poppig gehaltenen Punk-Einflüsse sind stärker ausgeprägt als auf dem Vorgänger. War der Ska auf alten Machwerken der vielen Einflüsse zum Trotze immer mit großem Abstand der Haupt-Akteur, ist die Mischung diesmal recht ausgewogen.

Bevor ich mit einem positiven Resumée schließe, möchte ich es noch lobend erwähnen, dass mit 'GUZ e.V.' endlich dem großartigen Sänger der großartigen Aeronauten, der auch schon zwei Frau Doktor Alben produziert und dessen Band sie letztes Jahr supportet hat, ein ihm würdiges Denkmal geschaffen wird. Das Album selber endet übrigens mit einer Dubversion des Titeltracks, die ich - im Gegensatz zu 'Doftsackli' auf der 'Penner Super Disco' - richtig gelungen finde. Also, wenn Üni und seine Jungs vor meiner Tür stehen und sagen 'Wer uns leiden kann kommt mit': ich bin dabei!.«

Tracklisting
01. wer mich leiden kann kommt mit
02. 501
03. Killer Virus
04. ein gutes Team
05. GUZ e.V.
06. O.K.
07. generation anspruchslos
08. status quo
09. A 3
10. babylon´s burning
11. Strand in Angst
12. Maggie May
CD: Ritchie Records, 2006
Diesen Tonträger bei Amazon.de bestellen.
Diesen Tonträger im 'Grover / Moskito Onlineshop' bestellen.
 
Knarösto JJ Pöpel: »Alle Jahre wieder spielen die Herren von Frau Doktor in ihrem Lieblingsclub in ihrer Heimatstadt auf zum großen Jubiläumskonzert. Im Jahre 2003 ließ die gefragteste deuschsprachige Ska-Band dieses Gig aufzeichnen, um nun dem Wunsch nach einem Live-Album der Ska-Stars nachzukommen.

Was für eine Party dieser Gig gewesen sein muss, hört man der Scheibe deutlich an. Man spürt deutlichst die Energie, die von Band und Publikum ausgeht, da stört es auch weniger, wenn Ünis Stimme mal etwas kratziger wirkt als auf Platte.
Bis auf ein paar wenige Ausnahmen ist das Frau Doktor Hit-Spektrum komplett vertreten ('Auf dem Weg in die Stadt', 'Alter Freund', 'Tanzschrittmacher', 'Alte Männer' und, und, und), aber auch wird wieder gecovert, was das Zeug hält. Neben schon auf CD erschienen Versionen von 'Rent' oder 'The Sound of the Suburbs' gibt es diesmal den Skatalites-Song 'Old rockin´ chair' und Prince Buster´s 'Enjoy yourself' im Frau Doktor-Gewand, letzteres mit deutschem Text, was sehr nett anzuhören ist. Alles in allem ein klasse Auftritt einer klasse Band für einen klasse Ska-Abend in der eigenen Bude.«

Frau Doktor - »Wunschkonzert«
1. Du Bereust Es
2. Old Rockin' Chair
3. Alte Männer
4. Birk's Works
5. Du Und Ich
6. Rent
7. Alles Noch Schlimmer
8. Auf Dem Weg In Die Stadt
9. Auf Ein Neues
10. After Sundown
11. Schnell Weg
12. Puerto Hurraco Sisters
13. The Sound Of The Suburbs
14. Alter Freund
15. Tanzschrittmacher
16. Enjoy Yourself
CD: Grover,2004

Diesen Tonträger im 'Grover / Moskito Onlineshop' bestellen!
Diesen Tonträger bei Amazon.de bestellen.

 
Frau Doktor - »Penner Superdisco«
1. Pommes Schranke
2. Für ein ganzes Leben
3. Dasselbe
4. Puerto Horatio Sisters
5. Alte Männer
6. Rent
7. Schnell weg
8. Moanin'
9. Alles noch schlimmer
10. Schwarzer Block Girls
11. Musik
Bonus-Track:
12. Duftsäckli (Haze Mix)
CD: Elmo,AAD,2002
Auch als Vinyl-LP erhältlich!

Diesen Tonträger im 'Grover / Moskito Onlineshop' bestellen!
Diesen Tonträger bei Amazon.de bestellen.

 
Perry Slalom: »Mit Frau Doktor meldet sich eine der wenigen Bands, die die Tradition des deutschsprachigen Ska am Leben erhalten, zurück. Nach ihrem Erstling 'Muß!' und ihren diversen Samplerbeiträgen, die den Hörer eigentlich laute und krachige Musik erwarten ließ (man denke nur an 'Too Drunk Too Fuck', einem schön heftigen Dead Kennedies-Cover), überraschen die Wiesbadener mit traditionellem und entspanntem 60s-Ska, passend zur Dame auf dem Cover. Ganz vom Hocker gehauen wird man aber, sobald das sechste Stück ertönt: vollkommen jenseits von gut und böse spielen Frau Doktor 'Sex, Musik und Prügeleien', (m)eine alte Hymne vom Pudelkönig Rocko Schamoni neu ein - und es klingt klasse!

Überhaupt ist die Musik auf 'Dauercamper' gut und abwechslungsreich, vor allem beweisen die Hessen, daß deutschsprachiger Ska auch ohne jegliche politische oder systemkritische Attitüde (und zum Glück ohne hessische Mundart) durchaus seinen Reiz haben kann, ohne platt zu sein. Insgesamt paßt die humorvolle, mit einem Augenzwinkern vorgetragene Lyrik zur gutgelaunten und mitunter auch recht schwungvoll vorgetragenen Musik, die auf jeden Fall zum reinen Mitwippen, aber auch zum Zuhören geeignet ist.«

Frau Doktor - »Dauercamper«
1. Auf dem Weg in die Stadt
2. Koga miyata
3. Tu vuoi far' l'amore con me
4. Alter Freund
5. Auf ein neues
6. Sex, Musik und Prügeleien
7. Skarla
8. Träger Sack
9. 1/2 broiler
10. Du und ich
11. Jetzt liebst du sie
12. I will
CD: ELMO,AAD

Auch als LP erhältlich:
Frau Doktor - »Dauercamper«
LP: Grover Rec, 00

Diesen Tonträger im 'Grover / Moskito Onlineshop' bestellen!
Diesen Tonträger bei Amazon.de bestellen.

 
Frau Doktor - »Ihr seid krank«
1. Tanzschrittmacher
2. Du bereust es
3. Strychnine
4. Egyptian reggae
5. Schuld ist sie
6. Für Mädchen
7. Herr Wong im Park
8. Chef der Idioten
9. Ohne dich
10. The sound of the suburbs
11. Ska stars
12. Mama
13. Süße Ska Musik
CD: 8584809 (SPV, AAD, 98)

Diesen Tonträger im 'Grover / Moskito Onlineshop' bestellen!
Diesen Tonträger bei Amazon.de bestellen.

 
 bllinks.gif