The Mellers - 'Gute-Laune-Ska' vom Bodensee

Foto: Gio de Gregorio

Ihre Musikkarriere haben die neun Jungs vom Bodensee recht 'bodenständig' begonnen. Ursprünglich stammen die Bandmitglieder musikalisch aus Musikvereinen, Bigbands und Hard Rock-Formationen. Vom Studenten bis zum Handwerker reicht die Palette ihrer beruflichen Engagements.

1998 begannen 'The Mellers' mit kleinen lokalen Gigs, doch schnell waren die ersten Kontakte zu anderen SKA-Bands geknüpft. Nach der ersten CD »Vol.I« folgten Auftritte u.a. auf dem Southside Festival oder als Vorgruppe des legendären Godfather of Ska »Laurel Aitken«. Bis heute sind drei Mellers-CDs erschienen sowie einige Tracks auf Samplern.

Egal ob Punk, Dixie oder mehrstimmiger A-Capella Gesang, alles wird von den Mellers in den Ska-Stil integriert. Schnelle, treibende Rhythmen, mehrstimmige Gesänge und Bläsersätze sind die typischen Charakterzüge der Band. Ska ist eben Spass und gute Laune für die Mellers, und sie wissen mit dieser genialen Mischung umzugehen. (Info: The Mellers)

The Mellers sind:
Niko de Gregorio (Gitarre/Vocals)
Martin Rueß (Vocals)
Martin Bottlinger (Bass)
Daniel Kallfass (Keyboard)
Stefan Bentele (Trompete)
Matthias Beiter (Trompete)
Hansi Müller (Saxophon)
Martin Ibele (Drums)
Jürgen Bentele (Posaune)

Link zur 'The Mellers-Homepage'
inkl. Hörproben
   
Das neueste Werk, professionell produziert, und mit 6 schnörkellosen Songs, die voll in die Fr***e gehen, und einen deutlichen Schuss Punk abbekommen haben.

»Nacktbaden im Bodensee« und das psychadelische »Voices«, die Namen sind Programm! Und nicht zu vergessen das erste und einziges Lied in Deutsch, der Mellers Popp-Stars-Protest Song.

The Mellers - »2bfat«
1. Intro
2. Skinny Dipping
3. Slim Of Beers
4. Popp Stars
5. Accidental Light
6. Voices
CD: Mellers, 2003

Dieser Tonträger kann direkt über die 'Mellers-Homepage' bestellt werden.

 
Das mit 17 Titel überlange Album von 2001 wartet mit dem Klassiker »The Lion sleeps tonight«, Kontra-Bass, Streichquartett, Backgrund-Sängerinnen, Dixie-Band, und vielem mehr auf. Sehr abwechslungsreich, zu empfehlen für alle, denen die klassische SKA-Schiene schon lange nix mehr gibt. Die beiden Songs »Rude pussycat« und »M-Misery« schafften es übrigens auf die Sampler »Clarino" und »From Punk to Ska«.

The Mellers - »2fast«
1. Intro
2. Stormy Weather
3. Rude Pussycat
4. She's So Cute
5. Smells Like ...
6. The SKA-Rockin Band
7. Got The Blue' SKA
8. Antipathy
9. End Of Days
10. Pornomat
11. Toilet Dixi
12. Sad Song
13. M-Misery
14. Wim-Buh-Wäh
15. The Lion
16. Ballade
CD: Mellers, 2001

Dieser Tonträger kann direkt über die 'Mellers-Homepage' bestellt werden.

 
Das Erstlingswerk aus dem Jahr 1999 mit 6 Titeln, die an einem Tag live eingespielt wurden, darunter Songs wie Thanx und Chocolate Icecream, die auch heute noch in keinem Live-Set fehlen. Nicht so doll produziert, aber dafür SKA pur!

The Mellers - »Pure Ska«
1. Thanks (4:15)
2. What went wrong (3:27)
3. Chocolate Icecream (3:57)
4. Biological Timebomb (3:27)
5. Alone (3:11)
6. Evil Skanking (2:55)'
CD: Mellers, 1999

Dieser Tonträger kann direkt über die 'Mellers-Homepage' bestellt werden.

 
V.A. - »Clarino.CD Vol.2«
1.20 Titel, 78:53 Minuten Länge
Unter anderem mit:
Los Placebos, beNUTS, Mo' Bettah Freaks, MoskovSKAya, Ska-J, The Skatalites u.v.m.'
CD: Clarino, 2003

Dieser Tonträger kann direkt über die 'Mellers-Homepage' bestellt werden.

 
52 Bands & Tracks!
Fast 160 Minuten auf 2 CDs!

V.A. - »From Punk to Ska Vol. 2«
u.a. mit TERRORGRUPPE, THE BUSTERS, BENUTS, LOADED, SCRAPY, FRAU DOKTOR, SKIN OF TEARS, SCHWARZ AUF WEISS, HAMMERHAI, NO RESPECT, KICK JONESES, LAX ALEX CON TRAX, STAGE BOTTLES, BRAINLESS WANKERS, HUMAN HAMSTER HYBRIDS...
CD: Wolverine, 2002

Dieser Tonträger kann direkt über die 'Mellers-Homepage' bestellt werden.

Diesen Tonträger im 'Grover / Moskito Onlineshop' bestellen.

Diesen Tonträger bei Amazon.de anhören & bestellen.