Rude & Visser a.k.a. Mr. Review
Nach über fünfzehn erfolgreichen Jahren löste sich im Januar 2003 eine der bis dahin erfolgreichsten europäischen Ska-Bands auf: Mr. Review gingen getrennte Wege. Die zehn Holländer hatten sich im Laufe ihrer Karriere ein treues Stammpublikum in ganz Europa erspielt. Zwischen 1993 und 1998 veröffentlichten sie neben zwei regulären Studioalben auch ihre legendäre Live-CD / LP »Keep The Fire Burning« , eine »Best Of« - Compilation sowie diverse 7“ Singles. Ihr erstes Album »Walkin' Down Brentford Road« war lange vergriffen bis sie schließlich auf Grover wiederveröffentlicht wurde.

Frontmann und Sänger Dr. Rude und der musikalische Kopf der Band - Gitarrist Arne Visser - fanden sich schon kurz nach der Auflösung von Mr. Review wieder zusammen, um an neuem Songmaterial zu arbeiten. Mit ihrer neuen Band waren sie seitdem schon dreimal auf Europatournee und haben mit »Red Rum« ihren ersten Tonträger vorgestellt.

Knalliger Uptempo-Ska mit Ohrwurmcharakter war schon immer das Markenzeichen von Mr. Review – daran hat sich bis heute nichts geändert: Rude & Visser setzen diese Tradition gekonnt fort. (Info: Grover Records)

Link zur Rude & Visser-Homepage

Link zur Mr. Review-Homepage

Konzertbericht von einem Rude & Visser-Konzert
am 27.03.2005 im 'Stone' in Düsseldorf

Fotos von einem Rude & Visser-Konzert
am 8.11.2003 in Sendenhorst / NRW

   
Florian Heilmeyer: »Dann ist ja doch alles gut. Mr. Review wird es zwar unter ihrem alten Namen nicht mehr geben, denn die Band ist personell auseinander gefallen. Was ja oft passiert, wenn man 15 Jahre lang zusammen Musik macht. Nun sind aber aus der alten Borke der Holländer zwei neue Triebe gekeimt, die den Verlust mehr als wett machen.

Einerseits sind das Rude Rich & the Highnotes, die derzeit den schönsten Rocksteady der Welt machen, andererseits sind das mit Dr. Rude und Arne Visser der Sänger und der Songwriter von Mr. Review, die nun mit neuen Mitmusikern und unter neuem Namen weitermachen, wo Mr Review aufgehört hat.

Nicht nur, das ihr Liveprogramm zu 90% aus den alten Klassikern ('Another Town', 'Rainy Day', 'Prejudice', seufz...) besteht, auch die nun vorgelegt Single beweist mit vier Stücken, das sie nichts verlernt haben. 'Letter in the Mail' ist schon jetzt ein weiterer Pop-Offbeat-Klassiker aus Arne Vissers Feder und 'Fear the River', das bereits auf dem Grover50-Sampler enthalten war, beweist, dass auch die Melancholie weiter nicht vernachlässigt werden wird. Mundharmonika rules OK!

Auf einen Langspieler warte ich sehnsüchtig. So lange tuns diese vier Lieder und die 'Walking Down Brentford Road'.«

Rude & Visser - Red Rum
1.When feelings run too high
2.Fear the river
3.Shake and shiver
4.Letter in the mail
Maxi-CD: Grover, 2003


allska-Bewertung:
specials.jpg

Diesen Tonträger bei Amazon.de bestellen.
Diesen Tonträger im 'Grover / Moskito Onlineshop' bestellen.

 
Mr. Review - One Way Ticket to Skaville
1. The street where I'M living
2. The girl is money
3. One way ticket
4. Ships that pass in the night
5. Virgin ska
6. Another town
7. Together too long
8. Everyday another day
9. Tarzan of the eighties
10. The feeling is allright
11. Rainy day
12. Ice & snow
13. Prejudice
14. Complications of life
15. Morew & more & faster
16. The girl is money (Live)
17. Keep the fire burning (Live)
18. Summertime
Als CD & LP erhältlich: Grover, 1998

Diesen Tonträger bei Amazon.de bestellen.
Diesen Tonträger im 'Grover / Moskito Onlineshop' bestellen.

 
Mr. Review - »Lock, Stock & Barrel«
1. One Way Ticket
2. The Girl Is Money
3. Red Stripe Skank
4. Remote Control
5. Rudeboy's Rhapsody
6. Rainy Day
7. Prejudice
8. Probation
9. Hawaii 5-0
10. Together Too Long
11. Everyday Another Day
12. Summertime
CD: Grover, 1998

allska-Bewertung:
specials.jpg

Diesen Tonträger bei Amazon.de bestellen.
Diesen Tonträger im 'Grover / Moskito Onlineshop' bestellen.

 
Mr. Review - Keep the Fire Burning
1. One Off
2. Ice & Snow
3. Rudeboys Rhapsody
4. The Girl Is Money
5. Another Town
6. Africa
7. The Street Where I'm Living
8. Remote Control
9. The Feeling Is Alright
10. Ska Dee Wah
11. Rainy Day
12. Prejudice
13. Keep The Fire Burning
14. More And More And Faster
15. Every Day Another Day
CD: Grover, 1995

Diesen Tonträger bei Amazon.de bestellen.
Diesen Tonträger im 'Grover / Moskito Onlineshop' bestellen.

 
Mr. Review -
Walkin' Down Brentford Road

1. The feeling is alright
2. Another town
3. Chess
4. Buf Buf
5. Scars on our soul
6. Chasing
7. Ice & snow
8. Complications of life
9. Tarzan of the eighties
10. Skampilation
11. Paradise by the batmobile's dashboard light
12. Shifting sand
13. Christine Keeler (live)
CD: Grover, (Erstveröffentlichung: 1989) 1998

allska-Bewertung:
specials.jpg

Diesen Tonträger bei Amazon.de bestellen.
Diesen Tonträger im 'Grover / Moskito Onlineshop' bestellen.