Lord Tanaoma & Dr. Ring Ding - Best Place In The World
 
Perry Slalom: »Und es begab sich aber in dem Reich, in dem der Ska blüht, dass das Volk sich spaltete in ein solches - ein solches, das dem Ska in seinen neueren Spielarten wie Ska-Punk huldigte und einen immer kleiner werdenden Teil, welcher die Traditionen der Alten noch respektierte. Und so kam es, dass einer der Fürsten des Landes, Lord Tanamo, sprach: "Wohlan, Getreue, lasset uns dem Volke zeigen, welche kraftvolle Magie noch steckt in den alten Melodeien, die da 'Old-Skool' gennant werden!" Mit diesen Worten scharte der Fürst eine große Gruppe seiner Vasallen um sich und wählte mit Bedacht die edelsten Knappen, ihn in seiner Aufgabe zu stützen.

Und keine Geringeren waren dies als der Professor der Töne, Ring-Ding vom Westfalenlande und seine Veteranen. Und so kam es, dass der Fürst und seine tapferen Streiter auszogen, die Dunkelheit der Welt zu vertreiben, indem sie die Macht der Melodien, die ihnen von ihren Vätern der Väter und deren Väter überliefert waren, über das Land erschallen ließen. Zum Beweise ihres Ruhmes und gar großen Mutes nun ließen die Knappen durch ihren alten Meisterschmied Ossi tausende Silberlinge in Form einer Scheibe pressen. Und gar so viel alte und mächtige Magie steckte in diesen Scheiben, dass bald allerorts im Lande die Menschen begannen, zum Takt der Lieder ihre Füße zu wippen und die dunklen Mächte aus ihren Häusern zu vertreiben. Doch das ist eine andere Geschichte und soll ein anderes Mal erzählt werden.«

Tracklisting:
1.In the mood for ska
2.Best place in the world
3.Out of this big world
4.Come dung
5.Rainy night in Georgia
6.Big trombone
7.Musso
8.Keep on moving
9.Mother's love
10.Hard man fe dead
11.I had a dream
12.Iron bar
CD: Grover,2000
Diesen Tonträger bei Amazon.de bestellen.
Diesen Tonträger im 'Grover / Moskito Onlineshop' bestellen.