»Too Many Crooks«

Als Alan Perry und David Watts mit Dave Cook und Marlon Johnson 1992 bei einem Bad Manners-Konzert in Brighton aufeinander trafen, waren Sie einhellig der Meinung, dass die Ska-Musik neuer Impulse bedurfte. - Dieses war die Geburtsstunde von »Too Many Crooks«. Schon bald trat die Band als Support von »The Selecter«, »Laurel Aitken« und 1997 von den »Mighty Mighty Bosstones« auf. Mittlerweile besteht die Band aus sechs Musikern.

Wenn sich stilistische Anleihen an »Ian Dury« und den »Bad Manners« nicht verleugnen lassen, hat die Band mittlerweile ihren eigenen, sehr energetischen Musikstil gefunden und der ist schnell, poppig und tanzbar.

Mehr Infos und Hörproben
auf der Too Many Crooks-Homepage

Photo: Dion Ellis
  
Dr. Maluma - allska.de: »Dieser wieder-veröffentlichte energiegeladene Longplayer (von 1996) in typischer 'Too Many Crooks-Manier' bietet klassischen, britischen Two Tone-Ska mit Schweinorgeln und allem was dazugehört.«

Too Many Crooks - »Bounce«
1. Plague for Today
2. Hey You
3. Funky Loving
4. And The Girl
5. Crazy
6. Hearts Cruel Lesson
7. Baby Lotion
8. Mafia
9. Alphabet City
10. Say You Do
11.Too Many Crooks
plus Bonus Tracks:
Seeing God, Alley Cat and Plague's Cruel Dub

Das Album ist ist leider außerhalb Großbritanniens nur schwer erhältlich, kann aber direkt bei »Do The Dog Music« bestellt werden.
 
Dr. Maluma - allska.de: »Nach ihrem 96er Debut-Album »Bounce« und dem folgenden 'Inside' ist ihre im Frühjahr 2002 bei dem Label 'Do The Dog Music' erschienene CD 'Spanish Fly' mittlerweile ihr drittes Album. Prädikat: Hörens- und tanzenswert!«

Too Many Crooks - »Bounce«
1. Drama Queen
2. Spanish Fly
3. Headline
4. It's Over
5. Boom! Boom!
6. Blow The House Down
7. Fame And Fortune
8. Life's A Bitch
9. Touch Too Much
10. Get Up Get Out
11. These Little Things

Das Album ist ist leider außerhalb Großbritanniens nur schwer erhältlich, kann aber direkt bei »Do The Dog Music« bestellt werden.
  
»Too Many Crooks« auf Ska-Samplern:

»Rudies Choice - Vol. 1«
Eine gute Live-Compilation mit den Besten ihrer Zunft: The Selecter, Big 5, International Beat und Too Many Crooks.
o1. The Selecter: Whip them down
2. Big 5: Wired to the moon
3. International Beat: Best friend
4. Too Many Crooks: Too many crooks
5. The Selecter: The whisper
6. Big 5: Skaville UK
7. Too Many Crooks: Part time girl
8. The Selecter: Missing words
9. Big 5: Monkey man
10. International Beat: Save it for later
11. Too Many Crooks: Get up, get out
12. The Selecter: Too much pressure
CD: 9449895 (MMG, DDD, 96)
Zur CD in den Katalog